INNOVATION IN TIME
Forschung und Entwicklung Zur Forcierung von Forschung und Entwicklung auf den Gebieten Industrie 4.0-Technologien für Sondermaschinen, speziell Prüfanlagen und digitale Prozesse wird aktuell an folgenden Themen gearbeitet:
Research and Development The following topics are currently being worked on to promote research and development in the areas of Industry 4.0 technologies for special machines, especially test systems and digital processes:
Übersicht über laufende FuE-Projekte
nach oben ^
nach unten ^
Kombinierte Automation und Robotik für wandlungsfähige Fertigungsstationen unter den Aspekten der Mensch-Maschine-Kollaboration und Fertigung in Losgröße 1 ZIM-Förderprojekt Nr. 16KN091724 Projektträger: VDI | VDE | IT Laufzeit: 01/2020 – 06/2022 Das Vorhaben zielt auf die Entwicklung eines modularen Automatisierungssystems für wandlungsfähige Fertigungs-stationen unter dem Aspekt der Mensch-Maschine-Kollaboration. The project aims at the development of a modular automation system for versatile manufacturing stations under the aspect of human-machine collaboration.
Gekoppelte Automatisierte Prüf- und Montageprozesse unter Einbindung kollaborierender Robotik KMU-innovativ-Projekt Nr. 02P19K051 Projektträger: PTKA Laufzeit: 04/2020 – 03 / 2022 Das Vorhaben dient der Entwicklung und Integration von Prüftechnologien zur Prozessautomatisierung unter dem Aspekt der digitalen Kopplung und der Einsatzmöglichkeit kollaborativer Robotik.
nach oben ^
nach unten ^
The project serves the development and integration of test technologies for process automation under the aspect of digital coupling and the use of collaborative robotics.
Harmonisierte Datensicherheit von der Maschine bis in die Cloud SAB-ANr. 100376474 Förderer: EFRE und SMWA, Projektträger: SAB Sächsische Aufbaubank Laufzeit: 23.12.2019 – 22.12.2021 Vorhabenziel ist die Entwicklung von Automationsanlagen mit integrierten Datensicherungsmethoden
nach oben ^
nach unten ^
The aim of the project is the development of automation systems with integrated data backup methods
Produktionsoptimierung zur Ressourcenschonung unterstützt durch künstliche Intelligenz Verbundvorhaben SAB-Nr. 100361722, gefördert über EFRE und SMWA, Projektträger SAB Laufzeit: 05/2019 - 04/2021 Das Projekt KInO zielt auf Entwicklung von Automations- und Montageanlagen mit KI-Funktionen.
nach oben ^
nach unten ^
The KInO project aims to develop automation and assembly systems with KI-functions.
Qualitätssicherung in Fertigungsanlagen durch intelligente Datenintegration unter Einsatz von Maschinellen Lernmethoden und Aufbau von Expertenwissen. KMU-Innovativ-Projekt 01|S19010A, gefördert vom BMBF, Projektträger DLR Laufzeit: 09/2019 - 02/2022 Projektziel ist die Erforschung von intelligenten Datenerfassungs- und Auswertestrukturen zur Entwicklung von Qualitäts-Prüfstationen mit integrierten maschinellen Lernmethoden.
nach oben ^
nach unten ^
The project objective is the research of intelligent data acquisition and evaluation structures for the development of quality test stations with integrated machine learning methods.
Technologieentwicklung für die vollautomatisierte Herstellung hochfester endlosgelegter Rundschlingen. ZIM-Förderprojekt: ZF4440502PK9 Projektträger AiF Projekt GmbH Laufzeit: 11/2019 – 10/2021 Das Vorhaben dient der Entwicklung und Systemintegration einer Vollautomation für die Prozessschritte der Rundschlingenfertigung.
nach oben ^
nach unten ^
The project serves the development and system integration of a full automation for the process steps of the round sling production.
Übersicht über erfolgreich realisierte FuE-Projekte
Latenzarme Kommunikationssysteme - Zwanzig20-Verbundvorhaben fast automation. TP3 - Entwicklung von Automationsanlagen mit niedriglatenter drahtloser Funkkommunikation. FK: 03ZZ0510C, gefördert vom BMBF, Projektträger PtJ. Laufzeit 11/2015 - 04/2019 In diesem Projekt wird an die Grenzen kabelloser (wireless) Kommunikationssysteme gegangen und deren Applikationsmöglichkeiten und auch Grenzen ausgelotet. Ziele sind aufwandsarme und echtzeitfähige Kommunikationssysteme für Sonderanlagen.
nach oben ^
nach unten ^
In this project, the limits of wireless communication systems are explored and their application possibilities and limits are explored. Targets are low-cost and real-time capable communication systems for special systems.
nach oben ^
nach unten ^
Q-Flex Kooperations-Projekt Modulares automatisiertes Mess- und Prüfmodul für eine effiziente fertigungsintegrierte Qualitätsprüfung metallischer Funktionsbauteile Q-Flex. TP Entwicklung eines modularen Automatisierungssystems zur taktsynchronen 100%-Prüfung von metallischen Funktionsbauteilen - Q-Flex-Aut. ZIM-FK ZF4440501DB7, gefördert vom BMWi, Projektträger AiF Projekt. Laufzeit 07/2017 - 06/2019 Dieses Projekt erforscht den Einsatz berührungsloser Messsysteme für die taktsynchrone Qualitätsprüfung automotiver Bauteile. Die Ergebnisse sollen in innovative Prüfmodule einfließen. This project investigates the use of non-contact measuring systems for the quality control of automotive components. The results will be incorporated into innovative test modules.
Modulare funktionsinkludierte Montage-, Prüf- und Logistikstation für eine effiziente Fabrikintegration. Einzelprojekt Inklude ZIM-FK EP180052, gefördert vom BMWi, Projektträger EURONORM Laufzeit 06/2018 - 03/2020 Im Projekt Inklude werden sämtliche produktionsrelevanten Prozesse in einer Fertigungsstation zusammengefasst, dies unter dem Aspekt der Integration derartiger Stationen in heterogene IIoT-basierte Fertigungsanlagen.
nach oben ^
nach unten ^
In the Inklude project, all production-relevant processes are combined in one production station, with a view to integrating such stations into heterogeneous IIoT-based production facilities.
Verbundvorhaben Harmonisierung der Mensch-Maschine-Interaktion in der Produktion HMMI, Teilvorhaben Datenstrukturierung, -Aggregation und –Visualisierung in Automationsanlagen und Sondermaschinen HMMI-VISU. SAB-ANr.100294859, Gefördert von EU (EFRE) und SMWA. Laufzeit 05/2017 - 04/2019 Ziel dieses Verbundvorhabens ist die Gestaltung von abgestimmten Datenstrukturen in komplexen Fertigungs- bzw. Kommunikationssystemen sowie die Harmonisierung von Visualisierungssystemen.
nach oben ^
nach unten ^
The aim of this collaborative project is the design of coordinated data structures in complex manufacturing and communication systems as well as the harmonization of visualization systems.
Danksagung Die Firma Hiersemann Prozessautomation bedankt sich für die Unterstützung bei Fördermittelgebern, Projektträgern und kooperierenden Firmen und Instituten.
note of thanks The company Hiersemann Prozessautomation thanks for the support of sponsors, promoters and cooperating companies and institutes.
top ^
hiersemsnn home
© 2020 www.hiersemann-chemnitz.de - all rights reserved. Impressum